Stahl-Aquädukt Chur Sand

04.04.2019 /

Korrosionsschutzsanierung an Innen- und Aussenflächen Abdichtung und Verschleissschutz auf den Innenflächen mittels hochreaktiver Polyureabeschichtung

Totalsanierung Aquädukt Chur Sand

 

Im Zuge der Totalsanierung des Aquädukts wurden die wasserführenden Innenflächen zusätzlich zum Korrosionsschutz mit einer Abdichtung und einem Verschleissschutz mit einer hochreaktiven Polyureabeschichtung Sikalastic 8808 versehen. Somit ist die Dichtigkeit des genieteten Trogs für die nächsten Jahrzehnte gewährleistet. Aufgrund der elastischen Eigenschaften der Deckbeschichtung sind die Flächen auch optimal gegen Verschleiss durch Abbrasion geschützt.

 

Totalsanierung der Aussenflächen:

  • Untergrundvorbereitung: Freihand-Druckluftstrahlen SA 2 1/2 
  • Grundbeschichtung: SikaCor Zinc R
  • Zwischenbeschichtung: 2x SikaCor EG1
  • Deckbeschichtung: SikaCor EG4, DB703

 

Wasserführende Innenflächen:

  • Untergrundvorbereitung: Freihand-Druckluftstrahlen SA 2 1/2 
  • Grundbeschichtung: SikaCor Zinc R
  • Zwischenbeschichtung: SikaCor SW 501
  • Deckbeschichtung: Sikalastic 8800