STATIONÄRE KORROSIONSSCHUTZBETRIEBE

Zur Marty Werks-Korrosionsschutz AG gehören die beiden stationären Korrosionsschutzbetriebe in Kriens (Luzern) und Zürich. In den beiden Werken stehen neben grossen Freihand-Druckluft-Strahlanlagen mit 2-3 Strahlplätzen, auch mehrere Kleinstrahlanlagen zur Verfügung. Die Strahlanlagen werden mit verschiedenen Strahlmitteln entsprechend den Anforderungen betrieben. So sind wir in der Lage an allen auf der Strasse transportablen Werkstücken, die Untergrundvorbereitung durchzuführen. In den grossen Applikationshallen können alle gängigen Beschichtungsarbeiten von der einfachen Grundierung, über Industrielackierungen bis zu den anspruchsvollen Beschichtungsarbeiten für Brücken, Teile des Stahlwasserbaus oder für Off-Shore Anlagen termingerecht und fachlich einwandfrei ausgeführt werden.
 
Ausgewählte, effiziente Strahlmittel, lösemittelarme und moderne Beschichtungsstoffe mit optimaler Schutzwirkung sind für uns ebenso selbstverständlich, wie ein umfassender Personen und Gesundheitsschutz unserer Mitarbeiter, sowie die gesetzeskonforme Entsorgung des Strahlschuttes.

EINDRÜCKE AUS DEM WERK

Dokumentierung der Beschichtungsarbeiten
Hochabriebfeste Beschichtung an Rohrkonstruktion
Spritzmetallisierung mit Lichtbogenanlage
Gestrahltes Bauteil in Strahlkabine

LEISTUNGSANGEBOT

Oberflächenvorbereitung und Reinigungen

Von Stahl, Nicht Eisenmetalle, Beton, Kunststoffen und Holz
 

  • Strahlarbeiten im Freihand-Druckluftstrahlverfahren auch Sandstrahlen genannt
  • Glasperlenstrahlen 
  • Strahlen mit speziellem Strahlmittel wie z.B. Glas, Kunststoff, Nussschalen usw.
  • Staubstrahlen oder Sweepen für Duplexbeschichtungen (auf Wunsch inkl. Feuerverzinkung)
  • Manuelle Untergrundvorbereitung

Beschichtungsarbeiten Stahl

  • Grundbeschichtungen

  • Zwischen und Deckbeschichtungen

  • Duplexbeschichtungen auf Feuerverzinkungen

  • Thermisches Metallspritzen von Aluminium und Zink und deren Legierungen «TSA + TSZ»

     

Auftrag der Beschichtung erfolgt mittels:

  • Pinsel und Roller
  • Airless und Luftunterstützer Spritzgeräte
  • 2-Komponenten Heissspritzanlage
  • 2-Komponenten Anlage für Hochreaktive Beschichtungen
  • Mobiles Lichtbogenmetallspritzgerät 
  • Mechanisierter Rohrspritzgeräte

1- oder 2-Komponenten Produkte

auf Basis diverser Bindemittel:

  • Epoxydharze
  • Polyurethan
  • Polyurea
  • Flouorpolymer
  • Kunstharze und weiteren Varianten.


Durch Auswahl der entsprechenden Beschichtungsstoffe können die verschiedensten Anforderungen und Eigenschaften an die Beschichtung abgedeckt werden:
 

Korrosionsschutzwirkung, Chemikalienbeständigkeit, Verschleissschutz, Trinkwasserzulassung, Elektrisch-Isolierend oder -Ableitend, Erhöhung des Brandwiederstandes, Beständigkeit gegen thermische Einwirkungen, Verarbeitbarkeit Unterwasser (Unterwasserbeschichtungen) und vieles mehr.